Sommerliche Taglierini

nach Jamie Oliver

  • Öl
  • kleines Bund kleingehackte Petersilie (wirklich richtig klein)
  • 150g Parmesan
  • 50g Pecorino
  • 100g Pinienkerne
  • 2 Zitronen
  • Salz, Pfeffer

Hälfte der Pinienkerne im Mörser zerstampfen und in eine große Schüssel geben. Dazu Zesten der zwei Zitronen und deren Saft geben. Die Petersilie, der Parmesan/Pecorino und reichlich Öl kommen auch dazu. Nun auch die restlichen Pininenkerne hinzufügen.

Nun wird das Nudelwasser aufgesetzt und die Schüssel mit den Zutaten auf den NUdeltopf gesetzt, damit sie sich von der Hitze des Wasserdampfes erwärmen kann. Am Besten und Schnellsten geht es, wenn man auf die Schüssel noch einen Topfdeckel setzt. Nach und nach löst sich der Käse und eine sämige Soße entsteht. Immer mal wieder probieren und event. nachwürzen. Wenn dan Wasser kocht, die Schüssel runternehmen und die Nudeln wie üblich kochen. Etwas Nudelkochwasser noch in die Soße tun (ca. 150ml) Am Ende alles in einer Schüssel verrühren. Fertig! Lecker!

Advertisements

Mai 26, 2008. Schlagwörter: , , . selber kochen.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: