La Victoria – Punk’s not dead

Früher ein Mexikaner der sogar Gerichte für Veganer auf der Karte hatte und nach einigen Monaten Leerstand nun ein Italiener. Kein klassicher Italiener, der Schwerpunkt liegt auf Nudeln und sonst gibts nur Salate und Vorspeisen. Wer Pizza möchte oder sogar Fleisch bzw. Fischgerichte sucht ist im La Victoria falsch.

Die Gerichte wechseln häufig und sind immernur auf einer Tafel zu finden werden aber vom Kellner erklärt. Die meisten Nudelgerichte kosten irgendwas zwischen 5-7 Euro und die Portionen machen satt. Also nicht solche Portiönchen wie oftmals beim Italiener (ja ich weiß, in Italien ist das immernur eine Vorspeise).

Der ganze Laden wird von italienischen Punks bewirtschaftet, sehr sympatisch und nicht zu szenig. Also kein Angst vor Punkerhorden, das Publikum ist normal, zumindest für Kreuzberger Verhältnisse.

Wer also mal ganz unaufgeregt essen möchte ist im La Victoria bestens aufgehoben.

Oranienstrasse 170, 10999 Berlin

Advertisements

Juni 19, 2008. Schlagwörter: , . auswärts essen.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: