Trattoria Pizzeria Masaniello – knusprige Pizza und Bedienung

Ein klassischer unkomplizierter Italiener mit wirklich gutem Essen. Die Pizzaria liegt direkt an der großen Hasenheide, sprich der Biergarten ist laut, aber mich stört es nicht wirklich. Der Biergarten ist so groß, dass es irgendwo immer ein freies Plätzchen gibt.

Das Publikum ist ganz gemischt. Dort essen italienische Großfamilien, Jugendliche, Senioren und letztens haben dort auch 4 Nonnen gesessen und sich mittels Pizza den irdischen Gelüsten hingegeben, denn dazu gehört die Pizza zweifelsohne. Die ca. 35cm Pizza (im Durchschnitt) kommt schon nach einer kurzen Zeit direkt aus dem Holzofen und der dünne Teig ist bei uns einmal mit Ruccola und Bresaola, mit Ruccola und Parmaschinken sowie die Pizza Masaniello mit Aubergine Tomate udn Parmesan belegt. Mmhhh… lecker! Zu dritt teilten wir uns als Vorspeise einmal Pasta con Ruccola. Trotz weniger Zutaten sehr schmackhaft und ein guter Einsteig. Unkomplizierterweise gibt es hier 3 verschiedene Sorten Wein: rot, weiß und Lambrusco, der scheinbar immernoch eine gesonderte Kategorie verdient 🙂 Zu trinken gabs den guten weißen Hauswein. Für alle Bierfans sei an dieser Stelle erwähnt, dass es hier Budweiser vom Faß gibt!

Tagesgerichte stehen neben der umfangreichen Karte noch auf den Tafeln geschrieben. Frischen Fisch gibt es freitags, samstags und sonntags. Irgendwie ehrlich und bodenständig. Sehr sympathisch. Habe ich schon erwähnt, dass die Servicekräfte wirklich sehr schnell, aufmerksam und vor allem jung und gutaussehend sind?

Hasenheide 20/ Ecke Jahnstraße, 10967 Berlin, http://www.masaniello.de/

Hier nun ein paar lecker Pizzabilder.

Advertisements

Juli 28, 2008. Schlagwörter: , , , . auswärts essen.

2 Kommentare

  1. Airportibo replied:

    Das sieht ja lecker aus. Ich bin gerade (zum zweiten Mal) auf Euren Blog gestoßen.
    Viele Grüße aus Charlottenburg,
    Airportibo

  2. fliegebatz replied:

    Die Pizzeria Masaniello ist auch einer meiner Favoriten in Berlin. Ich denke, es wäre gut, wenn diese in goyellow.de eingetragen wäre. Als ich dort nach Pizzeria suchte, kam mir die Masaniello nämlich nicht unter! Und dann erinnerte ich mich … da war doch mal …

    Bei der Anfahrt mit dem Auto aufpassen: Die Jahnstr. ist als Einbahnstr. nur von der Urbanstr. aus zugänglich – und von der Hasenheide aus gesperrt!

    Da Nachspeisen hier nicht erwähnt sind, kann ich empfehlen: Frische Feigen mit grünem Pfeffer und Vanillesoße.
    Ich weiß nicht, ob die das noch anbieten. Ich hoffe …

    Aber selbst wenn nicht, dürfte diese Pizzeria noch eine Empfehlung wert sein. Ich freue mich, Gutes davon gelesen zu haben. ;>)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: