Sol y Sombra – Sangria und überraschende Tapas

Heute sollten es mal spanische Tapas sein. Fast alteingesessen ist das Sol Y Sombra Restaurant am Oranienplatz. Wie so oft war es sehr voll, aber wir hatten  Glück und konnten zwei Plätzchen am Fenster erstehen. (mehr …)

Advertisements

Oktober 5, 2008. Schlagwörter: , , , . auswärts essen. 1 Kommentar.

Man Ray – Amuse Gueule mit Plastikflasche

Das Bar-Restaurant Man Ray wurde nach dem Künstler Man Ray benannt. Im vorderen Teil befindet sich der Barbereich, über eine Stufe gelangt man in den kleinen Gastraum in dem auch Essen serviert wird. (mehr …)

Oktober 2, 2008. Schlagwörter: , . auswärts essen. Hinterlasse einen Kommentar.

Cookies Cream- suchen, finden, genießen

Meine Vorfreude auf Cookiesabende grenzt an meine Weihnachtsvorfreude. Ein Besuch ist als Abenteuer in jeglischer Hinsicht bezeichnen – allein schon den Eingang zu finden… (mehr …)

September 29, 2008. Schlagwörter: , , . auswärts essen. Hinterlasse einen Kommentar.

Der goldene Hahn – Bellissima, willst du mich heiraten…

Der goldene Hahn ist ein kleines, sehr hübsches italienisches Restaurant in Kreuzberg. Hier gibt es mal keine Pizza und Pasta al la Standarditaliener, sondern sehr gut zubereitete italienische Gerichte, die man nicht überall bekommt. (mehr …)

September 26, 2008. Schlagwörter: , , . auswärts essen. Hinterlasse einen Kommentar.

Borowski – einen zweiten Versuch ist es wert

In der kulinarischen Wüste der Reichenberger Straße in Kreuzberg eröffnete im Frühsommer ein kleines Restaurant names Borowski. Es ist wirklich nett anzuschauen, aber leider (mehr …)

September 23, 2008. Schlagwörter: , , . auswärts essen. Hinterlasse einen Kommentar.

Trattoria Pizzeria Masaniello – knusprige Pizza und Bedienung

Ein klassischer unkomplizierter Italiener mit wirklich gutem Essen. Die Pizzaria liegt direkt an der großen Hasenheide, sprich der Biergarten ist laut, aber mich stört es nicht wirklich. Der Biergarten ist so groß, dass es irgendwo immer ein freies Plätzchen gibt.

(mehr …)

Juli 28, 2008. Schlagwörter: , , , . auswärts essen. 2 Kommentare.

Mädchen ohne Abitur – aber nicht von schlechten Eltern

Was verbirgt sich hinter „Großes Lebensspiel“? Richtig! Man hätte es sich fast denken können… Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln, Gemüse und Kapernsauce. (mehr …)

Juli 28, 2008. Schlagwörter: , . auswärts essen. 1 Kommentar.

Tiki Heart – Rock’n Roll will never die

Das Tiki ist schon seit 2 Jahren auf unserer Liste der Gernhingehrestaurants. Obwohl man es auch eher als Bar, Kneipe oder Cafe bezeichnen könnte. Das Tiki verbeitet ein ganz besonderes Flair, was an der bunten, auch kitschigen Rockabilly Charme liegen könnte. (mehr …)

Juli 28, 2008. Schlagwörter: , , , . auswärts essen. 1 Kommentar.

Schneeweiß – Alpenglühn in Friedrichshain

Gestern waren wir (diesmal zu dritt) zum ersten Mal im Restaurant Schneeweiß. Immer wieder empfohlen bekommen und nun endlich mal in den Genuss gekommen. Ab gehts also in den Simon-Dach-Kiez, der für uns Kreuzberger eigentlich ja gar nicht so weit weg ist, (mehr …)

Juli 21, 2008. Schlagwörter: , , , , , , . auswärts essen. 1 Kommentar.

Bar 25 – einfach anders und gut

DER Spielplatz für Erwachsene. Club, Bar, Restaurant, Chillounge, Kino, Sauna … was braucht man mehr? Das Restaurant wird in diesem Sommer nicht das erste Mal von uns besucht, weshalb ich nun endlich etwas über diese erlebnisreiche Lokalität berichten möchte. (mehr …)

Juli 11, 2008. Schlagwörter: , , , . auswärts essen. Hinterlasse einen Kommentar.

Nächste Seite »